Sommer  2019 zu den Trends
Category

Dekofiguren

Inhaltsverzeichnis

    Als schöner Zusatz zu deiner Tischdeko eigenen sich auch süße Dekofiguren. Diese bringen leben auf den Tisch und begeistern deine Besucher auf eine ganz eigene Weise. Ob Dekofiguren aus Holz, Metall, Silber oder Filz. Ob Dekohasen, Dekopferde oder ein Dekoschwan, die Ideen sind unbegrenzt. Hier findest du eine Auswahl der schönsten Dekofiguren für deine Tafel.

    Verschiedene Arten von Dekofiguren

    Dekofiguren gibt es nicht nur für den Garten – man denke hier an den klassischen Gartenzwerg – sondern auch für zu Hause bzw. für den Tisch. Jeder Stil, jedes Motto und jeder Anlass lässt sich mithilfe der entsprechenden Dekofiguren hervorheben. Es gibt sie in allen erdenklichen Variationen, in groß und klein, filigran oder klobig. Schon lange findet man sie nicht nur in Möbel- und Dekogeschäften sondern auch in Supermärkten und Drogerien. Mit etwas Glück findet man auch auf dem Flohmarkt ein zur eigenen Einrichtung passendes Stück.

    dekofigur

    Unter den Dekofiguren gibt es solche, die man ganzjährig stehen lässt bzw. lassen kann und solche, die nur zu bestimmten Anlässen aus der Schublade geholt werden. Man denke bei letzterem z.B. an Weihnachtsmänner mit Jutesack, Rentiere, Geschenke oder auch klassische Krippen mit all ihren Tier- und Menschenfiguren. Zu Ostern hingegen kommen Häschen-, Schäfchen- und Ostereierfiguren zur Deko auf den Tisch. Wer eine Halloween-Party schmeißt stellt Dekofiguren in Form von Kürbissen, Gespenstern und anderen Gruselfiguren auf.

    Anlässe für Dekofiguren gibt es genügend – zur Hochzeit kommen sie in Form eines Brautpaares auf die Torte und/oder auf den Tisch, an Geburtstagen sind Figuren in Form von Zahlen beliebt und bei Mottopartys eben Figuren die optisch dem Thema des jeweiligen Abends entsprechen. Außerdem passt z.B. ein Globus zur Abschiedsparty eines Weltreisenden, ein Zug zum Firmenjubiläum eines Lokführers oder ein Pferd zum Kindergeburtstag eines pferdeverrückten kleinen Mädchens.

    Es gibt sowohl Dekofiguren die Menschen, Tiere, Pflanzen oder Gegenstände darstellen, als auch abstrakte Versionen. Sie sind auch ein beliebtes Mitbringsel aus Urlaubsländern, wobei hier natürlich häufig Kitsch-Alarm herrscht. Aber natürlich bleiben Dekofiguren – wie alles andere auch – eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Dekofiguren selber basteln

    Im Bastelbedarf aber auch in der Natur findet man unendlich viele Materialien, mithilfe derer man eine Vielfalt an Dekofiguren selber herstellen kann. Ein Klassiker was Materialien aus der Natur angeht sind Eicheln und Kastanien. Oder wer hat daraus als Kind und/oder Erwachsener mithilfe von Zahnstochern noch keine Figuren gebastelt? Ein weiteres vor allem bei Kindern beliebtes Bastelmaterial ist Fimo. Dabei handelt es sich um eine in verschiedenen Farben erhältliche Knetmasse, die zur Wunschfigur geformt werden kann und schließlich im Backofen aushärtet.

    Ein weiteres beliebtes und relativ einfach zu verarbeitendes Material ist Gips – es wird häufig verwendet um Körperteile wie etwa den großen Bauch einer schwangeren Frau zu modellieren (was ja im weitesten Sinne auch eine Dekofigur ist), aber auch für kleinere, für die Tischdeko geeignete Figuren ist die Verwendung von Gips durchaus denkbar. Wie zu allen Bastelthemen finden sich entsprechende Anleitungen einerseits in zahlreichen Büchern und Zeitschriften und andererseits natürlich im Internet – entweder als schriftliche Anleitung mit Bildern oder gleich ganz anschaulich als Video. Mithilfe besagter Anleitungen werden auch Bastelanfänger befähigt, aus Karton, Draht, Servietten, Beton, Holz sowie den oben bereits genannten Materialien Dekofiguren aller Art selber herzustellen.

    Trends in der Welt der Dekofiguren

    Wie in allen Bereichen des Lebens gibt es auch bei Dekofiguren immer wieder neu aufflammenden Trends. Diese zeigen sich einerseits in der Form, andererseits natürlich auch beim Material der Figuren. Das Material Beton erlebt auf verschiedene Art und Weise gerade seine „Blütezeit“ und dies macht auch vor Dekofiguren nicht Halt. In Möbelhäusern aber auch in den bekannten Ketten verschiedener Deko-Geschäfte finden man viele, in der Regel dem Trend entsprechend sehr schlichte, Dekofiguren aus Beton. Hierbei handelt es sich oftmals um einzelne Buchstaben, die zu einem Wunschfort zusammengestellt werden können.

    Ein weiterer Trend sind Dekofiguren in Form eines Schriftzugs, wobei es sich entweder um ein einzelnes Wort (wie z.B. „Liebe“) handelt oder um einen bekannten Spruch. Das häufigste Material bei den Dekofiguren in Schriftzugform ist Holz. Generell sind Naturmaterialien auch hier im Kommen. Bei manchen Trends weiß man nicht so recht, woher sie kommen bzw. wer oder was hier den Grundstein gelegt hat.

    Auf jeden Fall trifft man seit einger Zeit verstärkt auf Dekofiguren in Form einer Ananas, wobei die bevorzugte Farbe der Hersteller hier gold zu sein scheint. Etwas neuer ist der Kakteen-Trend. Auch hier finden sich in den einschlägigen Outlets immer mehr Dekofiguren, oft originalgetreu in grün, aber durchaus auch mal in anderen Farben.

    Der Trend „Fernost“ scheint sich langsam bereits zum Klassiker zu etablieren. Buddhas findet man ohnehin seit langem in allen Farben, Formen und Größen. Mittlerweile haben sich auch jede Menge Lotosblüten sowie asiatisch angehauchte Laternen und Dekoelemente aus Papier in die entsprechenden Abteilungen der Kaufhäuser geschlichen.

    Andere Klassiker gibt es natürlich auch, allerdings sind diese eher unter den an einen bestimmten Anlass (Ostern, Weihnachten, Halloween etc.) gebundenen Dekofiguren zu finden. Wie oben bereits erwähnt sind dies z.B. Weihnachtsmänner und Rentiere an Weihnachten, Kürbisse an Halloween sowie Häschen und Lämmchen zu Ostern.

    Grundsätzlich zeigen sich aber auch diese Klassiker in immer puristischeren Formen und sind wesentlich weniger verspielt als früher. Auch die Verwendung der derzeit modernen Materialien macht vor den Klassikern nicht Halt – Beton und Holz sind beliebter denn je.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Dekofiguren – Für jeden Anlass und jede Jahreszeit

      Was wäre ein Esstisch oder eine Wohnung ohne Dekofiguren. Der Tisch und die Wohnung wären kahl, ohne diese schönen kleinen oder auch größeren Accessoires.

      Manche sehen so echt aus, dass man zweimal hinsehen muss, um festzustellen, dass sie es doch nicht sind.

      Die Ausführungen der einzelnen Figuren können so unterschiedlich sein, dass sie oft sogar gesammelt werden.

      Als Tischdeko kannst du damit jedes Thema und jeden Anlass geschmackvoll ausrichten. Für jedes Fest, die richtige Figur finden, ist kein Problem.

      Ob es nun Tiere sind, Pflanzen, Märchenfiguren oder Mottofiguren, sie alle machen mehr aus einem Fest, wenn sie nett als Tischdeko arrangiert werden. Du kannst die einzelnen Figuren aufbewahren und immer, wenn du ein Fest feierst oder zum Dinner lädst, kannst du die richtigen Dekofiguren neu zusammenstellen. Das macht Spaß und es ist jedes Mal ein neues Erlebnis, wenn du siehst, wie sich deine Gäste freuen.

      Mit wunderschönen Dekofiguren – Stimmung schaffen

      Geht es gegen November zu, dann steht Halloween vor der Tür.

      Es gibt eine große Auswahl an Halloween Figuren. Du könntest schöne kleine Kürbisse in der Mitte des Esstisches in einer Schale zusammen stellen.

      Große Kürbisse mit Teelichtern, passen wunderbar ins Fenster.

      An kalten dunklen Herbsttagen, bringen diese heimeliges Licht in deine Wohnung. Steht das Frühjahr ins Haus, dann kommen die Pilze und Wichtelmänner zum Vorschein. Die kannst du natürlich auch draußen im Garten aufstellen oder sie in Blumentöpfe zu deinen Pflanzen setzen.

      Trachten Dekofiguren passen gut zum Oktoberfest oder zur zünftigen Bierparty. Rentier, Hirsch und Co, die zieren um die Weihnachtszeit deinen Tisch und deine Wohnung.

      Zum Sommer passen die süßen Vögelchen, die sehen so echt aus, dass du praktisch darauf wartest, dass sie los zwitschern. Eine Wohnung ohne dekorative Figuren, sähe doch sehr langweilig aus und die Vorfreude beim Dekorieren, schafft gute Laune.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Dekofiguren
      Bewertung
      2 1star 1star gray gray gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!