Porzellan 2023 zu den Trends
Category

Wohnzimmertische

Inhaltsverzeichnis

    Wohnzimmertische: Der Wohnzimmertisch, oder auch Couchtisch genannt, ist ein zentrales Element im Wohnzimmer. Er wird in der Regel in die Mitte gestellt zwischen Couchen und Fernseher.

    Wenn man dann vor dem Fernseher sitzt, dient der Wohnzimmertisch dazu, dass man Dinge wie die Zeitung, eine Fernbedienung, vielleicht ein wenig Deko abstellen kann, aber auch sein Glas oder die Tasse und ein paar Snacks. Obwohl es immer wieder für Hausfrieden sorgt, legt der eine oder andere auch gerne mal seine Füße gemütlich auf dem Wohnzimmertisch ab. Es gibt verschiedene Größen, Ausführungen und Formen, sodass wir einmal ein wenig genauer auf das Thema eingehen möchten.

    Wichtige Kaufkriterien, wenn man Wohnzimmertische günstig kaufen möchte

    wohnzimmertisch

    Es gibt dermaßen viele verschiedene Modelle auf dem Markt, dass man schon einmal genauer darauf achten sollte, was der Wohnzimmertisch bietet, bevor man sich einen neuen kauft.

    Wichtige Aspekte sind dabei:

    • • Gewicht
    • • Material
    • • Funktionen
    • • Maße und Größe
    • Das Gewicht ist natürlich ein wichtiger Faktor, wenn man sich Wohnzimmertische günstig kaufen möchte. Vielleicht möchte man den Tisch ja auch einmal an einen anderen Platz stellen, dann ist es natürlich wichtig, dass man ihn auch bewegen kann. Dabei sind Metalltische meist leichter als Tische mit einer Holzplatte. Es kommt auch darauf an, ob die Optik des Tisches eher robust oder filigran ist. Filigrane Tische können nur ca. 1-2 kg wiegen, robustere Modelle können problemlos bis zu 20 kg wiegen. Was das Material angeht, kann es sehr unterschiedlich sein. Man sollte schauen, dass es zu der eigenen Einrichtung passt.

      Holz zum Beispiel ist sehr robust und auch sehr pflegeleicht. Es passt zu einem warmen Ambiente oder auch zu rustikaler Einrichtung. Man sollte allerdings daran denken, dass Holz sehr empfindlich gegen Feuchtigkeit ist. Wenn man also ein Glas ohne Schutz darauf abstellt, kann es zu Wasserflecken kommen. Auch sind manche Flecken so hartnäckig, dass man sie nicht einfach entfernen kann.

      Ein Wohnzimmertisch aus Metall ist super pflegeleicht. Außerdem ist er sehr robust und stabil. Man kann sich also hier über einen langlebigen Tisch freuen. Man sollte aber daran denken, dass Fingerabdrücke ein echtes Problem darstellen können und auch, wie man sie entfernt. Außerdem ist ein solcher Wohnzimmertisch schwer. Wenn man ihn also häufiger einmal bewegen möchte, kann das ein Problem darstellen.

      wohnzimmertische

      Ein Wohnzimmertisch aus Glas ist sehr pflegeleicht. Man braucht nur einen feuchten Lappen, um die meisten Flecken zu entfernen. Er wirkt natürlich auch sehr hell und elegant, wenn man ihn mit seiner Einrichtung kombiniert. Er passt zu vielen verschiedenen Einrichtungsstilen. Auch wenn er aus speziell gehärtetem Glas gefertigt wurde, kann ein Wohnzimmertisch aus Glas zerbrechen. Ein weiteres Problem können Kratzer darstellen. Mit Kindern ist er vielleicht nicht unbedingt die beste Wahl.

      Ein Wohnzimmertisch aus Stein ist extrem robust und langlebig. Er zeichnet sich durch eine hervorragende Stabilität aus. Auch wenn es ein hartes Material ist, bringt ein Wohnzimmertisch aus Stein ein warmes und natürliches Ambiente ins Wohnzimmer. Man sollte aber daran denken, dass er auch extrem schwer ist.

      Man wird ihn also nicht einfach mal eben so verstellen können. Wenn man sich Wohnzimmertische günstig kaufen möchte, sollte man auch einen genaueren Blick auf die Funktionen werfen. Es gibt Tische mit Fächern oder Schubladen, auch solche mit einer ausfahrbaren Tischplatte oder sie lassen sich in der Höhe verschieben. Es gibt besonders luxuriöse Modelle mit einem eingebauten Kühlschrank, falls man sich dafür interessieren sollte. Wenn man den Wohnzimmertisch öfter einmal verstellen möchte, sollte man sich durchaus auch einmal Modelle mit Rollen ansehen.

      Die Ausziehfunktion ist besonders beliebt. So kann man die Tischplatte verlängern und damit mehr Platz schaffen. Gerade, wenn man einmal mit Freunden am Tisch sitzt, kann jeder sein Glas abstellen und man hat auch noch genug Platz für Snacks. Auch wenn man häufiger mal Arbeiten am Wohnzimmertisch verrichten möchte, ist die Höhenverstellung eine gute Idee. So wird er praktisch zum Schreibtisch am Sofa. Ein Tisch mit Rollen ist für alle von Vorteil, die gerne flexibel sind. Entweder verpasst man seinem Wohnzimmer ein anderes Aussehen damit, aber auch, wenn man darunter sauber machen will, sind Rollen extrem hilfreich. Gerade bei Modellen mit einem hohen Eigengewicht ist das etwas, worüber man nachdenken sollte.

      Der große Vorteil von Wohnzimmertischen ist, dass es so viele verschiedene Farben und Materialien gibt. Auch dass die Modelle so viele verschiedene Formen haben, macht sie passend für jedes Wohnzimmer und jeden Lifestyle. Damit man so richtig gut flexibel ist, können viele Modelle eine unterschiedliche Größe und Höhe haben. Man sollte sich also vorher Gedanken darüber machen, wie man den Wohnzimmertisch verwenden möchte. Soll er nur als Ablage dienen, weil man sein Glas oder Snacks und die Fernbedienung darauf abstellen möchte, oder soll er auch eine Arbeitsfläche oder Stauraum haben?

      Je nachdem, für welchen Gebrauch man den Wohnzimmertisch nutzen möchte, sollte man auf die Höhe und die Maße achten. Natürlich sollte man dabei immer bedenken, dass man auch den vorhandenen Platz dafür hat und dass er zu der restlichen Einrichtung passt. Mit einem verstellbaren Tisch hat man die optimale Flexibilität und kann den Tisch entsprechend der Situation ändern.

      wohnzimmer tische

      Ein paar Worte zu Nachhaltigkeit bei Wohnzimmertischen

      Das Thema Nachhaltigkeit wird in den letzten Jahren ja immer wichtiger und wir möchten hier auch beim Thema Wohnzimmertische ein paar Worte dazu verlieren.

      Wenn man sich für Wohnzimmertische aus Holz entscheiden möchte, sollte man darauf achten, dass sie aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Wichtig ist hier das PEFC Siegel, das für Umweltfreundlichkeit steht. Bei diesem Siegel wird geregelt, dass es sich um einen offengelegten Standort mit verantwortungsvoller Wiederaufforstung handelt. Im Übrigen sollte man zu dem Thema wissen, dass wenn man ein solches PEFC zertifiziertes Produkt kauft, man die Produktion innerhalb von Europa fördert. Man trägt bei zum Erhalt des ökologischen Know How und der Biodiversität und nebenbei optimiert man auch seine persönliche Umweltbilanz. Grundsätzlich kann man zusammenfassend sagen, dass ein Wohnzimmertisch mehr als nur ein einfaches Möbelstück ist, auf dem man nach einem harten Tag seine Füße ablegt. Ein Wohnzimmertisch ist der zentrale Punkt an der Couch vor dem Fernseher, wo man zusammenkommt, vielleicht Freunde bewirtet, sich schöne Filme zusammen anschaut oder einfach eine gute Zeit hat.

      Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach

    NACH PREIS FILTERN

    10 € 1000 €

    AKTUELLES TOP-ANGEBOT

    DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

    Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!