Porzellan 2023 zu den Trends
Category

Glastische

Inhaltsverzeichnis

    Glastische: Glas ist ein uralter Werkstoff und wird schon seit der Antike verwendet. Er war viele Jahre eine Kostbarkeit und nur reiche Bürger konnten es sich leisten. Die ältesten Überlieferungen mit Anleitungen zur Herstellung von Glas gibt es aus Assyrien um 650 vor Christus.

    Heutzutage ist Glas ein Material, das sehr weit verbreitet ist. Es ist vielseitig einsetzbar und sehr widerstandsfähig. Es kann auch sehr gut im Möbelbau eingesetzt werden. Seitdem es spezielle Verfahren gibt, mit denen Tische unempfindlich und pflegeleicht gemacht werden, kann man Glastische in praktisch jeder erdenklichen Form produzieren. Wenn man sich für Glastische interessiert, hat man ein Möbel zu Hause, das viel Licht, Transparenz und Leichtigkeit in die Räumlichkeiten bringt.

    glastisch

    Welche Glasart eignet sich, wenn man Glastische günstig kaufen möchte?

    Egal, um welche Art von Glastisch es sich handelt, er sollte besonderen Belastungen standhalten und darf nicht leicht verkratzen. Deshalb wird für Esstische, Schreibtische oder Couchtische ein besonderes Glas verwendet. Besonders Einscheiben-Sicherheits-Glas (ESG) hat einen besonders hohen Kratz- und Stoßschutz, wenn man es mit einfachen Floatglasscheiben vergleicht. ESG wird mit Wärme behandelt und ist deshalb besonders robust und weist eine hohe Widerstandskraft gegen Stoffe, Schläge, Biegen und Temperaturunterschiede auf. Man braucht sich auch keine Sorgen zu machen, wenn das Glas doch einmal kaputt gehen sollte. Es zerbricht nicht wie anderes Glas in tausend kleine Stücke, die dann überall liegen. Es sind kleine Kügelchen, die teils sogar noch an der Scheibe haften bleiben und an denen man sich nicht verletzen kann.

    Natürlich möchte man nicht, dass die Platte zu Bruch geht. Deshalb sollte man darauf achten, dass man einen Tisch wählt, der eine entsprechende Stärke hat und auch der Belastung standhalten kann, die man für ihn braucht. Für einen Esstisch braucht man zum Beispiel eine andere Belastung als für einen Couchtisch, auf dem man vielleicht nur ein paar Zeitungen ablegen möchte. Man sollte also auf die Dicke der Glasscheibe achten. Außerdem sind die Anforderung, Größe und Form für Glastische wichtig. Wenn man zum Beispiel seinen Schreibtisch mit einer Glasplatte ausstatten möchte, sollte sie bei einer Länge von 1,80 Zentimetern 2,5 bis 3 Zentimeter dick sein.

    Was sind die möglichen Varianten von Glasplatten für Glastische?

    Wenn man sich auf die Suche mache und Glastische günstig kaufen möchte, wird man schnell feststellen, dass es eine wahnsinnig große Auswahl gibt. Man muss auf die Stärke schauen und dann auch entscheiden, welche Form die Platte haben sollte. Man kann solche Glasplatten „von der Stange“ in den Standardausführungen rechteckig, quadratisch oder kreisförmig haben, aber auch individuelle Formate wählen. Der Vorteil ist, dass mittlerweile die Technik bei der Glasbearbeitung so weit fortgeschritten ist, dass man Glasscheiben praktisch in jedem Maß und jeder Wunschform zurechtschneiden kann. Man kann sogar die Aussparungen für Bohrungen für die Montage vorbereiten. Im übrigen sollte man nicht meinen, dass man nur klares Glas für Glastische wählen kann. Er gibt so viele andere Möglichkeiten mittlerweile. Ob man satiniertes Glas oder auch farblich eingefärbtes Glas haben möchte, alles ist möglich. Man sollte immer nur wieder wie ein Mantra an die Größe, Form und Stärke der Statik der Glasplatte denken.

    Der Esstisch aus Glas

    Wenn man sich für einen Esstisch aus Glas entscheidet, sollte man mit einkalkulieren, dass ein solcher vielen Belastungen ausgesetzt ist. Gläser, Besteck und Teller werden darauf abgestellt und teils auch bewegt. Da kann auch schnell mal ein Kratzer kommen. Deshalb sollte das Glas immer speziell gehärtet sein. So wird es gegen Kratzer und auch andere Beschädigungen resistent. Ein Glastisch hat auch den Vorteil, dass man sogar mal einen heißen Topf darauf abstellen kann, ohne dass der Tisch kaputt geht. Bei anderen Materialien würde das häßliche Ränder hinterlassen, die die Tischplatte zerstören würden. Wenn man mit der Mahlzeit fertig ist, sollte man es sich zu einer Routine machen, eben mit einem feuchten Lappen über die Oberfläche zu gehen. So kann man alle Rückstände von Essen einfach und schnell beseitigen.

    Der Couchtisch aus Glas

    Ebenso wie einen Esstisch aus Glas kann man sich auch einen Couchtisch aus Glas kaufen. Man sollte hier allerdings auch daran denken, dass ein solcher Tisch auf verschiedenen Belastungen ausgesetzt ist. Zum einen legt oder stellt man Dinge darauf ab, man legt aber auch gerne mal seine Füße darauf ab (auch wenn das eigentlich nicht so gut ist). Wer kleine Kinder zu Hause hat und ein wenig Sorge um Fingerabdrücke hat und keine Lust hat, seinen Tisch jeden Tag abzuwischen, braucht sich keine Gedanken zu machen. Es gibt auf dem Markt jede Menge Couchtische mit einer farbigen Glasplatte. Sie sind besonders pflegeleicht.

    Wer es gerne ein wenig im schönen Design mag, kann auf einen Glastisch mit einem Metallgestell zurückgreifen. Dabei wirkt Edelstahl sehr edel und ist ebenfalls ein pflegeleichtes Material. Es gibt sogar Couchtische, die man in der Höhe verstellen kann. Das ist sehr komfortabel, denn normalerweise ist ein Couchtisch nur zwischen 35 und 40 Zentimeter hoch. Wenn man die Höhe verstellen kann, ist der Couchtisch auch vielseitig einsetzbar.

    Der Schreibtisch aus Glas

    Ein Schreibtisch ist eine Sonderform, denn normalerweise möchte man ihn mit viel Stauraum haben und er sollte funktionsfähig sein. Meist hat ein Schreibtisch dann Beine aus Holz, Edelstahl oder Kunststoff. Die Glasplatte kann dann in verschiedenen Größen und Formen gefertigt werden. Man sollte hierbei aber auf jeden Fall darauf achten, dass der Tisch die passende Stärke hat. Er muss schwerere Gegenstände wie einen Bildschirm oder ein Notebook halten können plus die verschiedenen Dinge, die man auf seinem Schreibtisch hat. Letztlich muss man ja auch seine Arme auf dem Schreibtisch ablegen können, deshalb sollte er entsprechend robust sein.

    glastische

    strong>Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten der Glasplatten

    Sollte man Glastische Angebote sehen, wird man auch bemerken, dass es verschiedene Möglichkeiten der Anbindung gibt. Man muss schließlich das Grundgerüst des Tisches mit der entsprechenden Glasplatte verbinden.

    Klassische Lösungen, um eine Glasplatte an einem Tisch zu befestigen, sind:

    • • Die Fixierung mit Saugnäpfen
    • • Ein bündiger Rahmen, der die Platte umschließt
    • • Ein Verkleben der Glasplatte (wichtig: das geht bei klarem Glas nicht)
    • • Die Verschraubung mit dem Gerüst
    • • Anbindung spezieller Halterungen und Clips
      • Man sollte im übrigen immer darauf verzichten, eine Glasplatte selbst zu bohren. Der Grund ist, dass die Platte unter Spannung hergestellt wird. Wenn man sie also nachträglich behandelt, wird sie zerspringen. Man sollte vorher ausmessen, wo die Platte befestigt wird und dann beim Glaser in Auftrag geben.

        Die richtige Pflege für Glastische

        Wenn man sich Glastische günstig kaufen konnte, sollte man ihnen auch eine lange Lebensdauer geben. Das macht man am besten mit der passenden Pflege. Normalerweise braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn ein Glastisch hat keine hohen Ansprüche und lässt sich sehr einfach reinigen. Ein Glastisch hat eine ebene Oberfläche, die porenfrei ist. Keime haben hier keine Chance, sich dauerhaft anzusiedeln. Das ist der große Vorteil von Glas gegenüber anderen Materialien. Man braucht eigentlich eher den Staub und leichte Verschmutzungen abzuwischen. Dazu reicht in der Regel entweder ein trockenes oder leicht angefeuchtetes Tuch aus Baumwolle oder Mikrofaser komplett aus.

        Sollte man doch einmal hartnäckigere Verschmutzungen haben, kann man entweder einen Glasreiniger nehmen oder sich ein Hausmittel selbst machen. Wasser mit Essig oder Zitrone eignet sich bestens, um leichte Verkrustungen aufzulösen und das Glas zum Spiegeln zu bringen. Man sollte auf keinen Fall mit aggressiven Säuren oder alkalischen Laugen an der Glasplatte arbeiten, das würde sie zerstören.

        Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach

    NACH PREIS FILTERN

    10 € 1000 €

    AKTUELLES TOP-ANGEBOT

    DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

    Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!