Sommer 2020 zu den Trends
Category

Tischdeko Herbst

Inhaltsverzeichnis

    Tischdeko Herbst: Im Herbst da fallen die Blätter, das kommt vom schlechten Wetter? Nein, es gibt wunderbare Herbsttage mit viel Sonne und die verwandelte Natur zeigt sich in den prächtigsten Farben, von Gelb, Orange, Rot, Braun bis Gold. So spricht man ja auch vom Monat goldener Oktobers! Öfters wird es aber auch schon nass und kalt und die Tage werden kürzer. Wie gemütlich ist es dann daheim an einem herbstlich dekorierten Tisch zu sitzen! Schmücke jetzt doch deinen Tisch in diesen typischen Herbstfarben, welche man wunderbar mit natürlichen Elementen aus Birke, mit Tannenzapfen und Blätter kombinieren kann. Schau mal hier bei TISCHDEKO.de und wähle aus unserem großen Angebot an Tischdeko für Herbst für dich aus!

    Tischdeko Herbst – warme Herbstfarben verbreiten Gemütlichkeit

    Ab September Oktober hält der Herbst Einzug bei uns. Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Die Blätter der Bäume verfärben sich. Vorherrschende Farbtöne des Herbstes sind warme Farben wie Gelb, Rot, Braun oder auch Violett.

    herbst_tischdeko

    Bei deiner Tischdeko für Herbst sollten sie dominierend sein, sie bringen Wärme an kühlen Regentagen.

    Die Ernte der Früchte sind eingeholt und eignen sich super zu Dekozwecken. Zum Herbst gehören Kürbisse, Nüsse, Pilze, Eichhörnchen und andere Tiere des Waldes.

    Als Dekofiguren sind sie die ideale Tischdeko Herbst. Wenn es draußen regnet und stürmt, ist deine Wohnung geschützt, heimelig und warm. Das lädt zu gutem Essen und Teetrinken ein.

    Dekoriere dein Heim herbstlich schön

    Im Herbst halten wir uns gern zu Hause auf und bleiben nach dem Essen schon einmal gern etwas länger am Tisch sitzen. Noch gemütlicher ist es, wenn die Tischdeko für Herbst stimmig ist. Ganz wichtig ist die gemütliche Beleuchtung mit Kerzen oder Teelichtern. Das zaubert die Atmosphäre, da bleibt man gern sitzen. Du kannst wundervolle Tischdecken für den Herbst finden und mit entsprechenden Tischbändern verzieren.

    In die Mitte des Tisches stellst du ein herbstliches Gesteck, darin machen sich kleine Dekopilze oder kleine Tiere des Waldes ausgesprochen gut. Es gibt reichlich Herbstdeko, da kannst du aus dem Vollen schöpfen. Du kannst immer neue und einzigartige Dekorationen für deinen Herbsttisch kreieren. Wenn du eine größere Feier planst, dann kannst du deine Tischdeko noch perfektionieren.

    herbst tischdeko

    Im Herbst bietet sich eine Raclette Party an. Gemütliche kleine Streuigel auf der Herbsttischdecke sehen niedlich aus. Dazu stellst du Stumpenkerzen mit aufgedruckten Herbstblättern auf, das sieht fantastisch aus. So wird ein Herbstabend zum gemütlichen Beisammensein.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Allgemeines zur Tischdeko Herbst

      Die Tischdeko Herbst wird häufig von den Farben der herabfallenden Blätter beherrscht. Gelb, rot und orange spielen eine zentrale Rolle. Ergänzt werden sie von den Naturfarben grün und braun. Naturmaterialien wie z.B. Kastanien, Moos, Blätter und Zweige dürfen bei einer herbstlichen Tischdeko ebenso wenig fehlen wie Kerzen, die mit ihrem warmen Licht für Gemütlichkeit sorgen wenn die Tage kürzer werden.

      Utensilien für die Tischdeko günstig findet man draußen im Wald – nämlich völlig kostenlos!

      Herbstliche Tischdeko selber machen

      Für eine schnelle herbstliche Tischdeko benötigt man einen Tischläufer aus Jute, Zierkürbisse in verschiedenen Farben und Formen, Moos, Tannenzapfen und bunte Blätter. Zunächst platziert man den Tischläufer auf der Mitte des Tisches. Alternativ zum Jute-Exemplar kann es auch einfach ein brauner, beiger oder dunkelgrüner Tischläufer aus Baumwolle sein.

      Auf dem Tischläufer richtet man nun das Moos an, wobei nicht der ganze Tischläufer damit bedenkt sein muss oder sollte. Anschließend drapiert man die restlichen Deko-Elemente nach dem eigenen Geschmack auf dem Moos. Es muss dabei nicht super ordentlich zugehen und natürlich kann man auch weitere Elemente wie Eicheln oder Kastanien hinzunehmen. Auch orangene, gelbe oder rote Stumpenkerzen sehen in diesem Arrangement sehr schön aus. Zierkürbisse bekommt man übrigens häufig in größeren Supermärkten, manchmal im Blumengeschäft und ansonsten auch in Gärtnereien.

      Für eine selbstgebastelte herbstliche Vase benötigt man eine leere und ausgewaschene Konservendose in gewünschter Größe. Der obere Teil sollte hier nach Möglichkeit mit einem Dosenöffner geöffnet und entfernt werden, der keine scharfen Ränder hinterlässt. Diese sogenannten „Sicherheits-Dosenöffner“ gibt es manchmal als Aktionsware im Discounter günstig zu kaufen.

      Darüber hinaus benötigt man gesammelte Zweige und mehrere Stücke Baumrinde in entsprechender Größe sowie eine Heißklebepistole. Nun klebt man sowohl die Baumrindenstücke als auch die kleinen Zweige hochkant mit Hilfe des Heißklebers an der Konservendose fest, bis keine freien Stellen mehr zu sehen sind. Um dem Ganzen noch mehr Stabilität zu verleihen kann man das Gebilde anschließend noch mit einem Stück Draht umwickeln.

      tischdeko_herbst

      Bei der Füllung der fertigen Vase sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So kann man z.B. Moos einfüllen und darauf eine Stumpenkerze in Herbstfarben setzen. Oder man gibt mehrere Hagebuttenzweige hinein. Auch Physaliszweige sehen wunderschön aus und kommen in herbstlichem Orange daher. Künstliche Beeren- und Blätterzweige für die Tischdeko für den Herbst günstig bekommt man in Dekogeschäften oder online.

      Wer für seine herbstliche Tischdeko den Klassiker – Kastanienfiguren – basteln möchte, der findet im Internet auch hierfür ungewöhnliche Ideen zum Aufpeppen. So kann man z.B. den fertigen Männchen mit aufgeklebten Wackelaugen mehr Leben einhauchen. Oder wie wäre es mit einem bunten Schal aus Pfeifenreinigern?

      Das Basteln mit Kastanien ist ein Spaß für Groß und Klein. Die fertigen Figuren eignen sich nicht nur für eine herbstliche Tischdeko sondern können auch an anderen Stellen der Wohnung dekorativ platziert werden. Richtig niedlich sieht es aus, wenn man vor jedem Teller eine Kastanienfigur platziert, die wiederum das Namenskärtchen hält.



      Eine innovative Idee ist auch, eine Raupe aus Kastanien zu basteln! Diese kann sich dann auf dem Tischläufer in der Mitte des Tisches entlang ziehen und so zum Centerpiece werden – Hingucker und Kommentare sind garantiert. Zum Basteln der Raupe benötigt man eine etwas dickere Nähnadel und groben Faden, den man in die Nadel einfädelt. Nun durchbohrt man mit der Nadel mittig die erste Kastanie und knotet den Faden zusammen, damit er nicht durchrutschen kann.

      So fährt man nur mit einer beliebigen Anzahl an Kastanien fort – je nachdem wie lang die Raupe werden soll. Zum Schluss wird der Faden wieder verknotet und der überstehende Rest abgeschnitten. Anschließend kann man die Raupe mit Wackelaugen verzieren und mit Fühlern aus Streichhölzern vervollständigen.

      Weitere Tips für die Tischdeko Herbst

      Tischdeko Herbst günstig kaufen kann man in unzähligen Onlineshops. Hier gibt es u.a. herbstliche Dekofiguren wie Eicheln, Tannenzapfen, Äpfel, Kürbisse und Pilze. Darüber hinaus gibt es natürlich auch die klassischen Elemente der Tischdeko mit herbstlichen Motiven bedruckt. Die Rede ist hier vor allem von Servietten, Tischläufern und Tischdecken – es gibt aber auch herbstlich anmutendes Geschirr. Auch Speiseteller in der Form eines Blattes sieht man hin und wieder.

      Beliebte Tiere bei einer herbstlichen Tischdeko sind übrigens u.a. Igel, Hirsche, Rehe und Eichhörnchen. Sie alle können in Form von Dekofiguren auf dem Tisch platziert werden oder als Aufdrucke die verschiedenen Textilien einer herbstlichen Tischdeko schmücken.

      Als Streudeko eignen sich echte oder künstliche Eicheln, bunte Blätter – entweder ebenfalls echte oder z.B. solche aus Filz -, kleine Kieselsteine oder Birken-Scheiben. Alle vorgenannten Elemente für die Tischdeko Herbst günstig kaufen kann man in den Filialen der gängigen Dekogeschäfte-Ketten.

      Zu einer mondänen herbstlichen Tischdeko passen Deko-Kugeln aus Samt, die in vielen Farben und Größen erhältlich sind. In Kombination mit den Samtkugeln wirken silberfarbene Dekofiguren oder Kerzenständer edel. Für Freunde einer opulenten Deko bietet es sich auch an, die Stühle mit passenden Hussen zu bestücken. Stuhlhussen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Materialien, wobei Samt gerade auch hier sehr modern ist.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Tischdeko Herbst
      Bewertung
      3 1star 1star 1star gray gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!