Weihnachten 2020 zu den Trends
Category

Weingläser

Inhaltsverzeichnis

    Für den guten Tropfen! Lass dem Wein Platz zur Aroma-Entfaltung und du riechst an seiner Blume. Stoße an mit deiner/m Liebsten oder deinen Freunden. Genieße aus einem schönen Weinglas mit Atmosphäre und Entspannung. Wir haben dir eine schöne Auswahl an exklusiven Weinkelchen, ob für Weisswein oder Rotwein, zusammengestellt. Zum Wohl!

    Allgemeines zum Thema Weingläser

    Ein Set Weingläser ist in den meisten Haushalten vorhanden, oft sogar eins für den Rotwein- und eins für den Weißweingenuss. Echte Weinliebhaber haben zuweilen für jeden Wein das richtige Glas parat, denn es wird nicht nur zwischen Rot- und Weißweingläsern unterschieden; nein, es gibt noch diverse weitere Glasvarianten zum Genuss des vergorenen Traubensaftes.

    Die gehobene Gastronomie ist natürlich ebenfalls bestens ausgestattet mit einer Auswahl unterschiedlicher Weingläser – in einfachen Lokalen werden Weine hingegen meist im gleichen Glas serviert. Weingläser sollten übrigens nur bis zum weitesten Durchmesser und maximal bis zur Hälfte gefüllt werden. So können sich die edlen Tropfen am besten entfalten. Weingläser günstig kaufen kann man z.B. in großen Supermärkten oder den Geschirrabteilungen in Kaufhäusern.

    Materialien aus denen Weingläser gefertigt werden

    Weingläser bestehen aus Glas. Hiebei kann es sich entweder um Kristall- bzw. Klarglas handeln welches durch seinen hohen Glanz besticht. Weingläser die aus Tritanglas oder Teqtonglas gefertigt werden zeichnen sich durch eine hohe Bruchfestigkeit aus. Es gibt tatsächlich auch Wein“gläser“ aus Plastik. Diese kommen in der Regel jedoch nur bei Verkostungen im Einzelhandel zum Einsatz – zum Glück!

    Verschiedene Arten von Weingläsern

    Die meisten Weingläser werden heutzutage maschinell gefertigt. Bisweilen findet man mancherorts auch noch mundgeblasene Stücke – diese sind natürlich wesentlich teurer als ihre industriell gefertigten Pendants. Generell unterliegen Weingläser einer hohen Preisspanne. Die günstigsten kosten nur wenige Cent während man für Sammlerstücke mehrere hundert Euro pro Glas loswerden kann.

    Die meisten Weingläser sind heutzutage durchsichtig. Es gibt jedoch auch solche aus Buntglas. Natürlich beeinflusst die Glasfarbe den Geschmack nicht, aber das kräftige Rot des Weins kommt in einem klaren Glas sicherlich besser zur Geltung. Früher wurden Weingläser übrigens wesentlich häufiger aus Buntglas gefertigt als heute.

    Wenn es um die Füllmenge von Weingläsern geht so unterliegt auch diese großen Schwankungen. Die kleinsten Weingläser haben eine Füllmenge von ca. 300 ml während die größten über 700 ml fassen! Eine Ausnahme bilden hier Gläser die für den Genuss von Dessertweinen bestimmt sind. Hier schwankt die Füllmenge in etwa zwischen 80 ml und 200 ml.

    Als nächstes widmen wir uns den einzelnen Weinglastypen. Mittlerweile sind sogar „sortengenaue“ Weingläser auf dem Markt, also Gläser aus denen eine bestimmte Rebsorte getrunken werden soll. Wenn man danach geht, müsste man jedoch zwanzig verschiedene Glastypen im Schrank stehen haben – das ist wahrscheinlich noch nicht einmal bei eingefleischten Weinfreunden der Fall. Somit beschränken wir uns an dieser Stelle auf eine Auswahl von Modellen. So zeichnen sich die weiter oben bereits erwähnten Dessertweingläser durch ihre geringe Füllmenge aus. Außerdem sind sie im Idealfall dünnwandig, was den Trinkgenuss positiv beeinflusst. Dessertweine und Sherrys sind in den letzten Jahren übrigens wieder vermehrt in Mode gekommen. Dessertweingläser eigenen sich auch für den Genuss diverser Spirituosen.

    Schaumweingläser sind Trinkgefäße die sich besonders gut für Champagner, Sekt oder auch Prosecco eignen. Unter den Schaumweingläsern gibt es wiederum unterschiedliche Typen, wobei es sich bei der Tulpenform wohl um die bekannteste und am häufigsten genutzten Schaumweinglasform handelt. Tulpen haben eine längliche Form und eine kleine Öffnung – letzteres verhindert, dass die in den Schaumweinen enthaltene Kohlensäure zu schnell entweicht. Die anderen Formen von Schaumweingläsern nennen sich Kelch, Schale und Flöte.

    Bordeaux-Gläser eignen sich für kräftige Rotweine. Sie haben eine große Füllmenge, so dass sich über den Kamin (die Luft im Glas) Aromen und Düfte verdichten können. Für leichtere und fruchtigere Rotweine ist ein bauchiges Burgunderglas empfehlenswert. Einige Weinkenner empfehlen diese Glasart auch für bestimmte Weißweinsorten. Die großen Chardonnay-Gläser werden für kräftige Weißweine wie z.B. Grauburgunder empfohlen. Die Verjüngung (schmaler werden) nach oben hin dieser Gläser sorgt hier für eine optimale Entfaltung der Aromen.

    Für leichte und fruchtige Weißweine wie z.B. Grünen Veltliner kann man super ein Riesling-Glas benutzen. Diese sind besonders dünnwandig und haben manchmal eine konkave Form, d.h. sie werden zur Mitte hin schmaler und öffnen sich nach oben hin wieder weiter. Dies unterstützt optimal die Entfaltung der Aromen und Düfte eines leichten Weißweins. Die verschiedenen Arten von Weingläsern günstig kaufen kann man z.B. in Onlineshops für den Barbedarf.

    Was gilt es beim Kauf von Weingläsern zu beachten?

    Wer sich neue Weingläser anschaffen möchte sollte einige Kriterien beachten. Ist Bruchsicherheit wichtiger oder Glanz? Hier spielt wie weiter oben beschrieben die Art des Glases eine Rolle. Liegt das Glas gut in der Hand? Ist das Design zeitlos oder gefällt es vielleicht nach kurzer Zeit nicht mehr? Einige Menschen legen weiterhin auch Wert auf den „Klang“ eines Glases. Des Weiteren sollten die Weingläser leicht zu reinigen bzw. spülmaschinenfest sein. Dies ist bei den meisten im Handel erhältlichen Gläsern auch der Fall.

    Weingläser günstig im 6-er Set bekommt man häufig auch in Supermärkten, in denen man eine Zeitlang Treuepunkte gesammelt hat. Entweder tauscht man die Gläser gegen reine Treuepunkte oder es wird eine geringe Zuzahlung fällig. Weingläser günstig bekommt man natürlich auch auf Flohmärkten – hier sind es häufig die hübschen bunten Kristallgläser aus Oma’s Zeiten.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Weingläser – als einzigartige Tischdeko nutzen

      Bei Weingläserne denkt jeder zuerst an Trinkgläser für Weißwein oder Rotwein. Aber sie lassen sich auch als Tischdeko nutzen. Zum Einen kannst du mit den richtigen Gläsern, spezielle Gläser für Rotwein und kleinere Gläser für Weißwein, den Tisch entsprechend eindecken.

      Aber auch beim Material wirst du unterschiedliche Gläser finden. Es können ganz einfache Gläser, hochwertigere Gläser, mundgeblasene Gläser, Gläser mit Muster oder auch Kristallgläser sein.

      Die Auswahl ist groß und jeder findet seine passenden Weingläser für sein Fest.

      Aber mit Weingläsern kannst du auch eine richtige Tischdeko basteln. Du kannst Teelichter in besonders schöne Gläser stellen und in der Wohnung verteilen. Das sind schöne kleine und angenehme Lichtquellen. Du kannst sogar Blumen, am besten Kunstblumen, mit Dekosteinen oder Dekosand in die Gläser tun und sie auf dem Esszimmertisch in der Mitte platzieren. Es gibt viele Möglichkeiten, was du mit Den Gläsern anstellen kannst und sie nicht nur zum Wein trinken benutzen.

      Als Tischdeko vielseitig verwendbar

      Bekommst du überraschend Besuch und dir fehlt die richtige Tischdeko, dann nimm doch einfach Weingläser. Die musst du nur auf den Kopf stellen und den Boden mit ein paar Blättern verzieren und schöne Kugelkerzen auf dem Boden drapieren, das Gebinde stellst du in die Mitte des Tisches und schon hast du eine tolle Deko, die auch ein schönes gedämpftes Kerzenlicht spendet.

      Vielleicht hast du ein paar Weingläser, die nicht mehr so einwandfrei aussehen, eventuell durch Korrosion in der Spülmaschine, dann bastle aus Dekopapier Lampenschirme und stülpe sie über die Gläser mit Teelichtern darin, so hast du einzigartige kleine Lämpchen, die du in der Wohnung aufstellen kannst.

      Große Bordeaux Gläser eignen sich gut als Blumenvasen für Tulpen, mit denen du deinen Frühlingstisch wunderbar aufpeppen kannst.

      Du kannst deiner Kreativität ruhig freien Lauf lassen und deine Weingläser als Dekoration für ganz verschiedene festliche Anlässe verwenden.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Weingläser
      Bewertung
      5 1star 1star 1star 1star 1star

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!