Weihnachten  2019 zu den Trends
Category

Streudeko

Inhaltsverzeichnis

    Streudeko für Tische und Tafeln zu günstigen Preisen. Durchforste unser Sortiment an Tischstreu Artikeln und finde deine Highlights für einen Tisch der komplett außergewöhnlich wird. Ob Steine, Glitzerkonfetti, Holzblumen oder Streufische, hier gibt es was du suchst!

    Allgemeines zum Thema Streudeko

    streudeko

    Es gibt viele Arten von Streudeko, wie z.B. Dekosteine, Dekosand oder – granulat, Dekofische, Muscheln, Dekoherzen u.v.m. Die häufigste Art der Verwendung ist Tischdeko, wobei es noch viele andere Möglichkeiten zum Einsatz von Streudeko gibt. So kann man z.B. mit Dekosand Vasen oder andere gläserne Gefäße füllen und eine Kerze hineinstellen.

    Streudeko aller Art günstig kaufen kann man u.a. in Dekogeschäften und Möbelhäusern. Streudeko günstig gibt es zudem auch in so manchem „Krimskrams“-Geschäft.

    Verschiedene Arten von Streudeko

    Dekosand und -granulat sind die erste Wahl, wenn es darum geht Glasgefäße, Schalen, Windlichter u.ä. auf dekorative Art und Weise zu befüllen. Dekosand gibt es vielerorts zu kaufen – nicht nur naturfarben, sondern auch in blau, rosa, lila, rot, gelb, grün, orange und allen anderen erdenklichen Farben. Meistens ist er im 1-kg-Beutel erhältlich.

    Wer glaubt es sei eine bessere Idee den Sand selbst zu sammeln und aus dem Urlaubsland zu importieren hat nur teilweise Recht – der eingeflogene Sand mag zwar schöne Erinnerungen an die letzten Ferien wecken, allerdings ist es in vielen Ländern der Erde gar nicht erlaubt, Sand mit nach Hause zu nehmen! Hierzu gehören z.B. Italien, die Philippinen, einige spanische Inseln und viele mehr.

    Auf Sardinien wurden an einigen Stellen sogar Überwachungskameras installiert – Sanddieben drohen hier Geldstrafen von bis zu 3.000,00 €! Hauptgrund für diese dem einen oder anderen drastisch anmutenden Maßnahmen ist die allgemeine Ressourcenknappheit von Sand. Des Weiteren ist es auch möglich, dass Sand mit Schädlingen befallen ist, welche man dann im schlimmsten Fall ins Heimatland einschleppt. Um keinen Ärger beim Zoll zu bekommen und Strafen vorzubeugen, gilt es also sich genau über die Ausfuhrbestimmungen von Sand zu informieren, bevor man diesen eingetütet in den Urlaubskoffer packt.

    Auf der CITES-Website des Bundesamtes für Naturschutz findet man die detaillierten Bestimmungen – nicht nur zum Thema „Sand“ sondern auch zu allen anderen Objekten aus Flora und Fauna. Und wie sieht es mit der Mitnahme von Sand von deutschen Stränden aus? Der Abtransport von größeren Mengen Bedarf einer Genehmigung. Das kleine Fläschchen Sand als Urlaubserinnerung oder auch Kinderspielzeug, welches nicht wieder ausgeleert wird ist hier aber absolut in Ordnung.

    streu_deko

    Dekosteine verschönern Schalen, Vasen, den Esstisch, den Garten oder auch den Rand der Badewanne. Sie eignen sich zudem als Handschmeichler, Briefbeschwerer oder auch zum Verschönern von diversen Objekten durch ankleben. Eine andere Art der Verwendung bieten Gel- und Ethanolkamine – hier werden die Dekosteine zum extravaganten Blickfang!

    Natürlich kann man dekorative Steine selber sammeln, aber auch im Handel gibt es sie in Hülle und Fülle. Ob die Dekosteine dabei online oder in Dekogeschäften geshoppt werden, bleibt hierbei eine Frage des bevorzugten Einkaufserlebnisses. In Onlineshops findet man zusätzlich zur Gramm- bzw. Kilogramm-Angabe der Steine auch eine Info zur ungefähren im Gebinde enthaltenen Stückzahl.

    Dekomuscheln gehören zu den Deko-Elementen, die nie aus der Mode kommen. Sie sind absolute Klassiker, wenn es darum geht Wohnraum zu verschönern. Man kann sie in allen erdenklichen Formen und in diversen Gebindegrößen – z.B. im 1-kg-Sack – erwerben. Weitaus mehr Spaß macht es jedoch, die Muscheln im Urlaub selbst zu sammeln! Das wiederum sorgt bei Betrachtung der Muscheln zu Hause aufgrund der positiven Erinnerungen an die Ferien in der Ferne für Glücksgefühle. Aber Vorsicht! In Deutschland gelten strenge Richtlinien, die die Einfuhr von Muscheln reglementieren.

    Das Mitbringen von Muscheln als Geschenk ist gänzlich verboten, für den privaten Gebrauch sind bestimmte Ausnahmen erlaubt. Wer also vorhat im Ausland auf Muschelsuche zu gehen, sollte sich hier genauestens informieren. Und zwar nicht nur im Heimatland, nein, vor allem auch im Land in dem die Muscheln gesammelt werden sollen. Da Muscheln unter Schutz stehen, ist eine Ausfuhr teilweise gänzlich verboten. Um also unangenehme Überraschungen beim Zoll und nicht unerhebliche Geldstrafen zu vermeiden sollte man also auch hier die Regeln kennen und beachten – auch wenn’s schwer fällt.

    Dekomuscheln eignen sich wunderbar für eine maritime Deko. In Kombination mit Dekosand und Dekofischen kommt beim Anblick eines solchen Arrangements richtiges Urlaubsfeeling auf.

    Toll wirken Dekomuscheln auch, wenn man sie auf flache Holzschälchen und/oder kleine Körbchen verteilt und z.B. auf der Ablage des Badezimmerspiegels oder der Badewanne platziert. Große Muscheln die in der Mitte einen Schlitz haben können im Bad sogar als Zahnbürstenhalter dienen oder als hübsche Unterbringungsmöglichkeit für Pinsel und andere Beauty-Utensilien fungieren. Größere Muscheln in „Schalenform“ eignen sich zur Aufbewahrung von Schmuck oder anderen kleinen Gegenständen. Natürlich kann man sie auch mit Sand und kleineren Muscheln füllen.

    Muscheln sind sowohl eine schöne Streudeko – nicht nur bei maritimen Festlichkeiten – sondern eignen sich auch gut zum Befüllen von durchsichtigen Gefäßen, wie z.B. Vasen. Ob mit Dekosand oder ohne – ein mit Muscheln gefülltes Gefäß ist immer ein hübscher Hingucker.

    Dekoherzen stehen von jeher für einzigartige und edle Gefühle, für Liebe, Romantik, Harmonie und Treue. Die Herzform symbolisiert außerdem das Herz-Organ und die Verbindung zu geliebten Menschen. Wer seinen Gefühlen Ausdruck verleihen möchte, der kann dies gut mit Dekoherzen tun. Diese müssen nicht immer rot sein, auch alle anderen Farben drücken bestimmte Gefühle aus. Mit dem schier unendlichen Angebot an Farben, Materialien und Größen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Herzform bleibt zwar immer mehr oder weniger gleich, wie diese jedoch kombiniert wird kann sehr einzigartig sein.



    Natürlich kann man Dekoherzen nicht nur als Tischdeko benutzen – auch in allen anderen Räumen einer Wohnung können diese stimmungsvoll platziert werden. Ob am Badewannenrand im Bad oder dem Nachttisch im Schlafzimmer – das Spiel mit verschiedenen Farben und Materialien kann viel Freude bereiten.

    Schlusswort

    Wie man sieht, gibt es unzählige Möglichkeiten zur Verwendung der verschiedenen Arten von Streudeko. Es gibt keinerlei Beschränkung auf reine Tischdeko – der Kreativität der Verwender werden keine Grenzen gesetzt.

    Streudeko günstig kaufen kann man manchmal übrigens auch als Aktionsware bei verschiedenen Discountern.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Streudeko – lockere und ansprechende Tischdeko

      Die wunderbare Dekoidee gibt es noch nicht so lange. Aber sie ist ganz schnell zu großer Beliebtheit aufgestiegen. Zum Einen gibt es so viele unterschiedliche Farben, Formen, Motive und Materialien, dass du immer fündig wirst. Zum Anderen ist es so einfach, damit eine einzigartige Dekoration zu schaffen.

      Du kannst Streudeko als alleinige Tischdeko verwenden, in dem du deine ausgewählten Motive einfach auf dem Tisch verstreust. Hast du schon eine Deko vorher gewählt, dann kannst du diese durch schöne Streudeko Motive ergänzen und besondere Akzente setzen. Dafür musst du nicht einmal sehr kreativ sein. Deine Gäste werden freudig überrascht sein, wie schön deine Tischdeko ist. Vor allem kannst du diese einzigartige Deko für jeden Anlass benutzen.

      Kreative Ideen aus Streudeko

      Möchtest du deine Lieben zum Weihnachtsessen überraschen. Dafür musst du nur silberne und goldene Steusternchen auf dem Tisch verteilen und diesen entsprechend, vielleicht edel mit weißem Geschirr und Textilservietten, eindecken. Die weihnachtliche Stimmung kommt dann von ganz allein.

      Möchtest du, dass deine Gäste Glück haben, dann verteile doch viereckige Kleeblätter auf dem Tisch und benutze die größeren Kleeblätter als Untersetzer für die Gläser. Das ist eine witzige Dekoidee, aber sie schafft lachende Gesichter, auch wenn deine Gäste nicht abergläubisch sind. Schöne Streublumen auf dem Esszimmertisch verstreut, läuten den Frühling und den Sommer ein.

      Das ist eine wunderbare Tischdeko für einen Grillabend bzw. Grillparty oder ein schönes Gartenfest. Fischlein in Blau, passen zum Kinderfest, da kommen sich Kinder wie auf einem Segelschiff vor und haben noch mehr Freude am Essen. Am Ende des Festes, kann sich jedes Kind einen Fisch aussuchen und mit nach Hause nehmen.

      Wenn du gern immer wieder neue Ideen umsetzen möchtest und schöne Einfälle für Festlichkeiten hast, dann wirst du die Motive sicher als Streudeko finden. Das wird nie langweilig.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Streudeko
      Bewertung
      3 1star 1star 1star gray gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!