Sommer  2019 zu den Trends
Category

Dekosand

Inhaltsverzeichnis

    Dekoriere mit feinstem Dekosand in verschiedenen Farben. Die Erinnerungen an deinen letzten Urlaub am Meer werden wahr. Gut zu kombinieren mit Muscheln oder kleinen Gadgets wie Mini-Liegestühlen, Mini-Palmen oder Mini-Rettungsringen. Lass das Meer-Feeling auf deinen Tisch. Ahoi Ahoi!

    Allgemeines zum Thema

    Dekosand und Granulat sind die erste Wahl, wenn es darum geht Glasgefäße, Schalen, Windlichter u.ä. auf dekorative Art und Weise zu befüllen. Dekosand gibt es vielerorts zu kaufen – nicht nur naturfarben, sondern auch in blau, rosa, lila, rot, gelb, grün, orange und allen anderen erdenklichen Farben. Meistens ist er im 1-kg-Beutel erhältlich.

    Wer glaubt es sei eine bessere Idee den Sand selbst zu sammeln und aus dem Urlaubsland zu importieren hat nur teilweise Recht – der eingeflogene Sand mag zwar schöne Erinnerungen an die letzten Ferien wecken, allerdings ist es in vielen Ländern der Erde gar nicht erlaubt, Sand mit nach Hause zu nehmen! Hierzu gehören z.B. Italien, die Philippinen, einige spanische Inseln und viele mehr.

    Auf Sardinien wurden an einigen Stellen sogar Überwachungskameras installiert – Sanddieben drohen hier Geldstrafen von bis zu 3.000,00 €! Hauptgrund für diese dem einen oder anderen drastisch anmutenden Maßnahmen ist die allgemeine Ressourcenknappheit von Sand. Des Weiteren ist es auch möglich, dass Sand mit Schädlingen befallen ist, welche man dann im schlimmsten Fall ins Heimatland einschleppt. Um keinen Ärger beim Zoll zu bekommen und Strafen vorzubeugen, gilt es also sich genau über die Ausfuhrbestimmungen von Sand zu informieren, bevor man diesen eingetütet in den Urlaubskoffer packt.

    Auf der CITES-Website des Bundesamtes für Naturschutz findet man die detaillierten Bestimmungen – nicht nur zum Thema „Sand“ sondern auch zu allen anderen Objekten aus Flora und Fauna. Und wie sieht es mit der Mitnahme von Sand von deutschen Stränden aus? Der Abtransport von größeren Mengen Bedarf einer Genehmigung. Das kleine Fläschchen Sand als Urlaubserinnerung oder auch Kinderspielzeug, welches nicht wieder ausgeleert wird ist hier aber absolut in Ordnung.

    Sand selber färben

    Wer gekauften oder selbst gesammelten naturfarbenen Sand zu Hause selber färben möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Selber färben ist sowohl mit Lebensmittelfarbe, als auch mit Stofffarben oder Farbpulver möglich. Egal für welche Variante man sich entscheidet – man sollte vorher sicher gehen, dass der Sand frei von Schadstoffen ist. Im nächsten Schritt wird der einzufärbende Sand dann gesiebt, um eventuelle ungewünschte Fremdkörper zu entfernen.

    Beim Färben mit Lebensmittelfarbe wird der Sand zunächst mit Wasser bedeckt und dann die gewünschte Farbe (auch eine Kombination aus verschiedenen Farben ist möglich) hinzugegeben. Nach einer Wartezeit wird der Sand über ein ins Sieb gelegte Küchentuch abgegossen und anschließend zum Trocknen hingelegt – entweder ebenfalls auf ein ausrangiertes Küchentuch oder über Küchenpapier.

    Für das Färben mit Stofffarbe wird der Sand zunächst in eine Tüte gegeben. Anschließend sollte er ein wenig angefeuchtet werden. Danach gibt man bis zur gewünschten Intensität die Stofffarbe hinzu. Anschließend wird der Sand auf einer Unterlage zum Trocknen ausgebreitet.

    Sollte Farbpulver das Färbemittel der Wahl sein, so mischt man den Sand in einem Behältnis mit dem gewünschten Farbton und gibt ggf. etwas Wasser hinzu. Auch hier kann man natürlich mehrere Farben miteinander mischen. Wie bei den anderen Methoden lässt man den Sand vor der Weiterverwendung anschließend trocknen.

    Deko-Ideen mit Deko Sand

    Wie bereits erwähnt ist Dekosand der Klassiker, wenn es darum geht durchsichtige Gefäße aufzuhübschen. Je nach Geschmack wird entweder naturfarbener oder farbiger Sand eingefüllt – oder auch eine Mischung aus beidem. Besonders schön wirkt es, wenn man verschiedenfarbigen Sand innerhalb der Gefäße schichtet. Dies kann entweder ganz gleichmäßig geschehen oder man hebt eine Farbe durch eine besonders breite Schicht optisch hervor.

    deko_sand

    Wer es maritim mag gibt zusätzlich noch Dekomuscheln und/oder Dekofische mit in die Vase bzw. das Windlicht. Toll wirkt es auch, wenn man flaschenartige Gefäße befüllt, mit einem Korken verschließt und diesen mit einer besonders schönen Muschel beklebt – hier kommt am besten die Heißklebepistole zum Einsatz. Auch eine schlichte Etagere wird mit Dekosand im Handumdrehen zum Hingucker. Einfach alle Etagen mit Sand befüllen und diesen mit Muscheln, Seesternen und Dekofischen bestücken. Besonders toll wirkt das Ganze, wenn auch noch ein bisschen grün mit ins Spiel kommt – hierfür eignen sich unterschiedliche Arten von Sukkulenten am besten, da diese wahre Überlebenskünstler sind und keine Blumenerde benötigen, sondern sich auch mit Sand zufrieden geben. Wer diese Dekoidee umsetzt (es muss nicht gleich eine Etagere sein – ein hübsches Tablett reicht auch), sollte das Ganze an einem hellen Standort platzieren, denn Sukkulenten mögen Licht und Wärme.

    Eine weitere beliebte Möglichkeit zur Verwendung von Dekosand sind Sandbilder. Hier gibt es zwei Varianten. Bei der ersten wird bunter und/oder farbiger Dekosand auf dickes Papier oder Pappe geklebt, z.B. in geometrischen Formen. Etwas aufwändiger ist die Herstellung von Kipp-Bildern aus Sand, die man ja auch schon fertig kaufen kann. Hierbei wird Sand zwischen zwei Bilderrahmen-Glasplatten gegeben, welche man zuvor mit Silikon abgedichtet hat. Hinzu kommt eine Mischung aus Wasser und Luft; danach wird auch die Einfüllstelle abgedichtet. Das Ganze wird dann an einem Gestell montiert, an dem man die Konstruktion kippen kann – der Betrachtung des langsam nach unten laufenden Sandes wird eine beruhigende Wirkung nachgesagt.

    Für beide Arten von Sandbildern findet man im Internet zahlreiche Anleitungen in Text- oder auch in Videoform. Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Dekosand – innovative moderne Tischdekoration

      Sand als Tischdekoration, wird noch nicht lange zum Dekorieren verwendet, doch die Deko setzte sich schnell durch. Du bekommst Sand in vielen Farben und Formen, wie ganz feinen Sand, als Granulat, in Nuggetform oder auch als kleine Steinchen. Er lässt sich wunderbar mit anderen Materialien kombinieren.

      Mit Deko Sand zu arbeiten, ist so einfach und lässt deine Ideen sprießen. Ohne viel Aufwand kannst du ihn einfach auf dem Tisch verstreuen und schon ist dein Tisch belebt.

      Farblich kannst du auf die Umgebung oder auf den Anlass wunderbar eingehen. Du kannst ihn in ein Gefäß oder in eine Vase füllen und mit anderen Dekomaterialien, wie Steinen, Figuren oder Blumen kombinieren. Ein schöner Blickfang auf dem Esszimmertisch. Deine Gäste werden begeistert sein. Sicher ist Deko Sand nicht die klassische Art der Tischdeko, dafür aber eine ganz Besondere.

      Wirkungsvoll und kreativ

      Zeige deinen Gästen deine kreative Ader. Das Schöne am Sand ist, dass er in vielen Farben zu bekommen ist. Du könntest für einen gemütlichen Abend, den Dekosand in der Farbe der Servietten wählen. Fülle einfach etwas davon in Teelichtgläser, drapiere sie in der Mitte des Tisches. Das gibt ein warmes und angenehmes Licht. Die richtige Umrahmung für ein gemütliches Beisammen sein, mit einem guten Essen. Anstelle von Teelichtern, kannst du auch eine Vase mit Dekosand auffüllen und darin ein schönes Blumenarrangement in der Mitte des Tisches platzieren.

      Zu Weihnachten kannst du den Tisch mit goldenem oder silbernem Sand dekorieren. Das schafft weihnachtliches Ambiente, ohne großen Aufwand. Damit es noch festlicher wirkt, kannst du aber auch auf anderen flächen Sand verteilen, so ist deine Wohnung schnell, aber doch einzigartig dekoriert. Experimentiere ruhig mit dem Sand und du wirst immer neue Ideen entwickeln.

      Gut dazu passen Dekosteine. Du kannst eine Wüstenlandschaft, oder mit Muscheln, einen schönen Strand basteln. Die Ideen werden dir, einmal damit begonnen, nicht ausgehen.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Dekosand
      Bewertung
      4 1star 1star 1star 1star gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!