Frühling 2020 zu den Trends
Category

Tischdeko für Valentinstag

Inhaltsverzeichnis

    Love Is In The Air… Heute ist der Tag im Zeichen der Liebe! Ob zu zweit mit deiner/m Liebsten, der Familie, und/oder den besten Freunden. Man begegnet sich mit seiner Zuneigung. Mit einem Glas Sekt, oder einem Aperol Spritz stoßt man auf die Liebe an! Zum Abendessen zauberst du was richtig Leckeres und servierst es auf einem mit Liebe und für die Liebe dekorierten Tisch! Hier findest du was das Herz begehrt!

    Tischdeko für Valentinstag – nicht nur für Verliebte

    Jedes Jahr am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Verliebten.

    Der Name kommt vom heiligen Valentinus und gefeiert wurde der Tag das erste Mal im 14. Jahrhundert. Damals florierte die Liebe am Hof in Rom.

    Im 18. Jahrhundert war dies der Tag, an dem die Liebenden sich ihre Liebe kund taten. Damals schenkten sich die Verliebten Süßigkeiten, Grußkarten und Blumen.

    In Europa wiederum wurden am Valentinstag Schlüssel verschenkt, damit der Geliebte das Herz der Geliebten aufschließen konnte.

    In der Kirche gibt es mehrere heilige Valentin. Aber alle stehen Sie für das Gefühl der Liebe. Die Tradition des Valentinstages hat sich bis in die Neuzeit gehalten. Am Valentinstag bekunden auch heute noch die Liebenden ihre Gefühle zueinander.

    Wie sie den Tag feiern ist ganz unterschiedlich.

    Aber ganz oft feiern sie mit einem gemeinsamen Essen, dafür sollte der Tisch wunderbar dekoriert werden. Bei der Tischdeko für Valentinstag, dürfen Herzen als Deko auf keinen Fall fehlen. Das Herz steht als Symbol für die Liebe.

    Eine Tischdekoration voller Gefühle

    Möchtest du ein Dinner für Zwei ausrichten und den Tisch entsprechend dekorieren, so ist der Valentinstag die beste Gelegenheit dies zu tun. Klassisch sind rote Herzen, die du in vielen Materialien, Größen und Formen nutzen kannst, dein Gegenüber wird deine Gefühle spüren. Ist deine Wohnung modern eingerichtet, dann kannst du auch zu ganz modernen Formen von Herzen, wie Drahtherzen, für die Tischdeko für Valentinstag, greifen.

    Es ist immer gut, wenn die Tischdeko zum Rest der Wohnung passt. Abrunden kannst du deine Dekoration mit Kerzen in Herzform. Als Servietten, kannst du Papierservietten mit Herzsymbolen benutzen.

    Es gibt ganz unterschiedliche und wirklich schöne Servietten für den Valentinstag. Auch sonst sind die Dekorationsartikel so umfangreich und wirklich einmalig, da wirst du fündig werden.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Das Fest um den heiligen Valentin wird am 14. Februar von verschiedenen Konfessionen begangen. Unklar ist hierbei, welcher Valentin hiermit denn nun wirklich geehrt wird, da es in der Geschichte viele Heilige mit diesem Namen gab. Der Valentinstag als „Tag der Liebe“ ist noch ein relativ neues Erscheinungsbild und wird erst seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts als solches zelebriert.

      Die Tischdeko darf am Valentinstag opulent und ausnahmsweise auch mal ein wenig kitschig sein – Herzen und Blumen spielen eine zentrale Rolle. Die zentrale Farbe bei der Tischdeko am Tag des heiligen Valentin ist seit langer Zeit ein kräftiges Rot.
      Viele Restaurants bieten zum Valentinstag übrigens ein spezielles Pärchen-Menü an. In diesem Fall kümmert sich die ausgesuchte Lokalität auch um die entsprechende stimmungsvolle Deko. Wer diesen Tag mit dem Partner lieber im trauten Heim verbringt, der findet nachfolgend einige Anregungen für die Tischdeko am Valentinstag.

      Herzen als wichtiges Element bei der Tischdeko für den Valentinstag

      Herzen stehen von jeher für einzigartige und edle Gefühle, für Liebe, Romantik, Harmonie und Treue. Die Herzform symbolisiert außerdem das Herz-Organ und die Verbindung zu geliebten Menschen. Wer seinen Gefühlen Ausdruck verleihen möchte, der kann dies gut mit Dekoherzen tun. Diese müssen nicht immer rot sein, auch alle anderen Farben drücken bestimmte Gefühle aus. Mit dem schier unendlichen Angebot an Farben, Materialien und Größen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

      Die Herzform bleibt zwar immer mehr oder weniger gleich, wie diese jedoch kombiniert wird kann sehr einzigartig sein. Natürlich kann man Dekoherzen nicht nur als Tischdeko benutzen – auch in allen anderen Räumen einer Wohnung können diese stimmungsvoll platziert werden. Ob am Badewannenrand im Bad oder dem Nachttisch im Schlafzimmer – das Spiel mit verschiedenen Farben und Materialien kann viel Freude bereiten, vor allem am Valentinstag.

      Dekoherzen für die Tischdeko am Valentinstag günstig kaufen kann man in vielen Bastel- und Dekogeschäften. Im Internet findet man jedoch auch zahlreiche Anregungen und Tips zum selber basteln von Dekoherzen für die Tischdeko am Valentinstag.

      Wer keine Lust auf DIY-Projekte hat besorgt einfach welche nach dem eigenen Geschmack bzw. dem der Partnerin bzw. des Partners. Kleine Streudeko-Herzen für Minimalisten, Weidenherzen für Naturliebhaber, Herzen aus Kork im Zeichen der Nachhaltigkeit, mit LED-Strips versehene Holzherzen die später auch als Nachtlicht dienen können, Herzen mit eingebautem Schloss und steckendem Schlüssel (der Schlüssel zum Herzen des Partners!) oder gefaltete Origami-Herzen, die nach ihrer Funktion als Tischdeko noch ein zweites Leben z.B. als Lesezeichen oder zur Dekoration von Einladungskarten bekommen können.

      Tischblumen und Sträuße als wichtiges Element der Tischdeko am Valentinstag

      Als Tischblumen bezeichnet man Tischgedecke, Blumen-Arrangements in Gläsern oder kleinen Porzellangefäßen u.ä.
      Sie kommen meist bei festlichen Anlässen wie z.B. dem Valentinstag zum Einsatz und werden in der Mitte des Tisches platziert.

      Tischblumen kann man fertig kaufen, von Floristen nach den eigenen Wünschen anfertigen lassen oder natürlich auch selber basteln.

      Tischblumen für die Tischdeko am Valentinstag günstig kaufen kann man z.B. beim Floristen des Vertrauens. Besonders beliebt für Tischblumen-Deko sind derzeit Hortensien, Kamille, Vergissmeinnicht sowie Pfingstrosen – wobei letztere – nachdem sie lange Zeit als altmodisch galten – gerade eine Renaissance erleben. Im Internet findet man übrigens auch zahlreiche Anregungen zum selber machen von einfachen Tischblumen-Arrangements.

      Für wunderbare Tischblumen im Glas braucht man z.B. die folgenden Materialien: 6 – 8 gut zusammen passende Blumenarten mit ausreichend großen Blüten, z.B. verschiedene Rosenarten (Favorit am Valentinstag!) , Hortensien, Ranunkeln etc., bauchige Gläser (Vasen oder Windlichter), Granulat oder Dekosand und Stumpenkerzen.

      Das Granulat oder der Dekosand wird nun ins Glas gegeben, wobei einige Zentimeter des Bodens bedeckt sein sollten. In der Mitte wird nun die Stumpenkerze platziert. Wenn man eine weiße Kerze nimmt, können die Farben der verschiedenen Blumen umso besser wirken. Anschließend gibt man mit einer Gießkanne ein wenig Wasser ins Glas, so dass die Blumen später frisch bleiben. Nun schneidet man die Blumen sehr kurz ab und arrangiert sie und gerne auch das eine oder andere Blatt dekorativ um die Kerze herum – natürlich nur so hoch, dass diese später noch brennen kann. Wer mag kann abschließend noch etwas höhere Gläser mit ins Glas geben und am Rand „hochranken“ lassen.

      Natürlich erfreut sich aber auch der klassische Blumenstrauß am Valentinstag weiterhin großer Beliebtheit – die Nummer eins ist und bleibt hier der Klassiker aus langstieligen roten Rosen, am besten präsentiert in einer hübschen durchsichtigen Vase.

      Rot als zentrale Farbe bei der Tischdeko am Valentinstag

      Die wichtigste Farbe am Valentinstag ist weiterhin ein kräftiges Rot. Dieses kann sich in allen Elementen der Tischdeko wiederspiegeln, z.B. in Tischläufern, Servietten, Streudeko, Kerzen, Tischsets, Windlichtern und vielem mehr.

      Auf vielen Tischen steht am Valentinstag darüber hinaus ein Strauß roter Rosen – oder es werden rote Rosenblätter als Streudeko auf dem gesamtem Tisch verteilt. Auch die Geschenke die man dem Partner zum Valentinstag macht sind übrigens nicht selten in rot gehalten – so gibt es z.B. rote Pralinenschachteln in Herzform.

      Rote Tischdeko-Elemente für die Tischdeko am Valentinstag günstig gibt es in vielen Online-Shops.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Tischdeko für Valentinstag
      Bewertung
      3 1star 1star 1star gray gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!