Halloween 2020 zu den Trends
Category

Tischdeko für Trauer

Inhaltsverzeichnis

    Tischdeko für Trauer: Du hast einen geliebten Menschen verloren. Es ist jetzt wichtig, sich die Zeit, für seine persönlich zu leistende Trauerarbeit, einzuräumen!. Ein Trauerritual kann dir dabei behilflich sein, um bewusst, die Leere, das Traurig sein und den Schmerz leichter zu durchleben. Gestalte, für eine unbestimmte, aber für dich heilsame Zeit, einen Trauertisch, ein Sideboard, oder eine Kommode in der Wohnung, mit Bändern, Kerzen, Steinen, oder Blumen. Wähle aus unserem großen Sortiment, in Gedenken an die/den Verstorbene/n, nach deinem Gefühl.

    tischdeko trauer

    Tischdeko für Trauer – Stilvoll und angemessen

    Ein Trauerfall in der Familie ist keine angenehme Angelegenheit. Es ist Tradition, dass nach der Beerdigung eine Trauerfeier stattfindet. Inzwischen wird diese meistens doch zu Hause im kleinen Kreis ausgerichtet. Genauso ist es Tradition, dass es bei der Trauerfeier entweder Kaffee und Kuchen gibt, oder aber eine Mahlzeit gibt.

    Die Trauerfeier ist eine wichtige Zeremonie für die Hinterbliebenen. Alle Bekannten und Verwandten kommen hier zusammen, um gemeinsam um den Toten zu trauern. So wird der Schmerz über den Verlust besser verarbeitet. Die Gäste können am Tisch über den Gestorbenen sprechen und gemeinsame Erlebnisse noch einmal erleben. Deshalb ist das Ambiente bei der Trauerfeier auch so wichtig.

    Damit die Trauerfeier angemessen begangen wird, muss der Tisch passend dekoriert sein. Schwarz ist bekanntlich die Farbe der Trauer und deshalb sollte sie bei der Tischdeko für Trauer auf jeden Fall vorkommen.

    Die Trauerfeier stilvoll gestalten

    Meistens hat die Trauerfeier auch viel mit religiösen Traditionen zu tun. So dürfen Kerzen auf dem Esstisch nicht fehlen. Zu empfehlen wären weiße Kerzen oder Stumpenkerzen in Anthrazit.

    Die Stumpenkerzen, kannst du in der Mitte des Tisches mit Trauerschleifen aus Tischbändern, drapieren. Als Tischdecke solltest du nicht unbedingt ganz Weiß wählen.

    Du kannst über die Tischdecke einen Tischläufer aus Organza, der mit Schwarz durchbrochen ist, legen.

    Die Grau- und Schwarztöne sollten bei der Tischdeko für Trauer, auf jeden Fall vorherrschend sein. Die Tischdeko sollte gediegen und dezent sein, schließlich ist das kein wirkliches Fest. Helle Farben und zu viel Licht wären hier eher störend.

    tischdeko_trauer

    Bei der Wahl der Blumen, kannst du dich eventuell vom Beerdigungsinstitut beraten lassen. Du könntest aber auch die Lieblingsblumen des Verstorbenen Menschen wählen. Du kannst sogar ein Bild des Verstorbenen mit einer Kerze an einer Ecke des Tisches platzieren.

    Dann fühlen sich die Trauernden näher bei ihm. Das sind nur kleine Ideen, vielleicht hast du aber eine ganz andere Idee, dann lass dich davon inspirieren.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Allgemeines zum Thema Tischdeko für Trauer

      Die Trauerfeier nach einer Beerdigung dient den Anwesenden dazu, sich liebevoll an die verstorbene Person zu erinnern, sich auszutauschen und sich gegenseitig das Herz auszuschütten. Es kann für einige ein wichtiges Ereignis für die eigene Trauerverarbeitung sein. Mit Hilfe von Geschichten, die man sich über die verstorbene Person erzählt, kommt nicht selten sogar eine heitere Stimmung auf.

      Damit nicht vom Anlass abgelenkt wird, ist bei Trauerfeiern eine eher dezente und klassische Tischdeko angebracht. Zusätzlich kann mit den Lieblingsblumen der verstorbenen Person dekoriert werden und/oder ein Foto von ihr aufgestellt werden. Als „Totenblume“ gilt außerdem die schöne Calla, welche auf vielen frischen Gräbern als auch auf dem Tisch bei Trauerfeiern gesichtet wird. Aufgrund ihrer Länge kann man sie in hohen durchsichtigen Vasen präsentieren. Auch Kerzen passen natürlich zur Tischdeko einer Trauerfeier.

      Darüber hinaus gibt es auch Streudeko mit christlichen Motiven wie Kreuzen, Fischen, Engeln oder Bibeln, welche sich ebenfalls für die Tischdeko zu diesem Anlass anbieten. Auch Herzen mit der Aufschrift „Wir vermissen dich“ eignen sich gut für die Verteilung auf dem Trauertisch.
      Tischdeko für Trauer günstig kaufen kann man in Supermärkten, Kaufhäusern und natürlich auch online.

      Tischkarten als Elemente der Tischdeko bei Trauerfeiern

      Da es üblich ist, nur mit Einladung zu einer Trauerfeier zu kommen (zur Beerdigung kann man normalerweise auch ohne erscheinen), bietet sich die Verwendung von Tischkarten an.
      Mit Hilfe von Tischkarten bzw. Tischnamensschildern wird die Sitzordnung bei unterschiedlichen Anlässen geregelt. Die Tischkarten werden mit den Namen der geladenen Gäste beschriftet und an den ihnen angedachten Plätzen platziert. So weiß jeder Gast gleich wo er sich hinsetzen darf. Idealerweise sitzt man neben Gästen, mit denen man sich gut versteht bzw. unterhalten kann. Darauf sollten die Gastgeber bei der Platzvergabe achten.

      Üblicherweise werden Tischkarten mit dem Vor- und Nachnamen des Gastes beschriftet; bei weniger förmlichen Anlässen mit nicht allzu vielen Gästen ist es auch manchmal nur der Vorname. Tischkarten bestehen oft aus Karton, werden in der Mitte gefaltet und so aufgestellt. Es gibt auch auch Halter für Tischkarten aus verschiedenen Materialien – werden diese benutzt so ist ein falten in der Mitte natürlich nicht erforderlich.
      Tischkarten für die Tischdeko bei Trauer günstig kaufen kann man u.a. in vielen Onlineshops.

      Efeu als Element der Tischdeko bei Trauerfeiern

      Efeu steht symbolisch für Treue, Liebe, Unendlichkeit und ein Weiterleben nach dem Tod. Deswegen passt es sowohl zur Tischdeko bei Hochzeiten als auch zur Tischdeko bei Beerdigungen bzw. Trauerfeiern. Das Kletter-Gehölz bildet schöne Ranken und Blätter, welche sich als Centerpiece für die Tischdeko bei Trauer eignen oder auch auf dem ganzen Tisch verteilt werden können.



      Efeu für die Tischdeko bei Trauer günstig bekommt man z.B. in den Gartencentern von Baumärkten oder natürlich online.

      Engel als Elemente der Tischdeko bei Trauerfeiern

      Engel begleiten Menschen seit jeher in schwierigen Zeiten. Sie gelten darüber hinaus auch als Paradies- und Himmelswächter, weswegen sie sich gut als Tischdeko-Elemente bei christlichen Trauerfeiern eignen. Es gibt mit Engeln bedruckte Tischdecken, Servietten, Kerzen und Windlichter; aber natürlich auch jede Menge Engelsfiguren in unterschiedlicher Größe und aus den verschiedensten Materialien.

      Farbeschema bei der Tischdeko für Trauer

      Da wie oben bereits beschrieben die Tischdeko bei Trauerfeiern eher dezent ausfallen sollte, eignet sich eine Kombination aus schwarz und weiß hier besonders. So kann man beispielsweise klassisches weißes Geschirr und eine weiße Tischdecke benutzen und mit schwarzen Servietten und/oder einem schwarzen Tischläufer in der Mitte des Tisches ergänzen. Es gibt auch Tischsets oder Stoffservietten, welche mit schwarzer Spitze verziert sind. Dies wirkt besonders edel.

      Wird die Trauerfeier in einem Restaurant abgehalten sollte man die gewünschte Tischdeko vorab mit dem Personal besprechen.

      Essen und Trinken bei der Trauerfeier

      Bei der Trauerfeier gibt es entweder nur Kaffee und Kuchen oder aber auch ein Mittagessen vorab. Hier gibt es keine speziellen Bräuche, wobei man natürlich das Lieblingsessen bzw. den Lieblingskuchen der verstorbenen Person auftischen kann. Torten sind bei Trauerfeiern eher eine Seltenheit, meistens gibt es verschiedene Blechkuchen wie z.B. Butterkuchen. Wenn die Trauerfeier nicht im eigenen Zuhause durchgeführt wird, spricht man das Menü mit der Lokalität ab, in der man zur Feier einlädt. Es bietet sich im Übrigen an einen Austragungsort zu wählen, an dem die verstorbene Person gerne und oft zu Gast war.

      Gedenkkerzen und weitere personalisierte Deko-Artikel als Elemente der Tischdeko bei Trauer

      In vielen Online-Shops kann man personalisierte Gedenkkerzen bestellen, welche z.B. mit dem Foto, dem Namen sowie dem Geburts- und Sterbedatum der zu betrauernden Person bedruckt werden. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Artikel, die man entsprechend personalisieren lassen kann. Diese eignen sich sowohl für die Tischdeko bei Trauer, als auch als Geschenk der Gäste an die einladenden Hinterbliebenen.

      So gibt es z.B. Windlichter, Vasen, Leinwände, Schiefertafeln und Laternen, welche sich im Zeichen der Trauer auf unterschiedliche Art und Weise personalisieren lassen.
      Zum Aufstellen auf dem Tisch bei der Feier eignet sich darüber hinaus eine bedruckte Kartenbox, in welche die Gäste ihre Trauerkarten einwerfen können.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Tischdeko für Trauer
      Bewertung
      4 1star 1star 1star 1star gray

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!