Porzellan 2021 alle Angebote
Category

Steingut Geschirr

Inhaltsverzeichnis

    Wenn du deine Haushaltskasse nicht so sehr belasten möchtest mit dem Kauf eines teuren Geschirrs aus Porzellan und du auch etwas suchst, was du im Alltag gut benutzen kannst, ist ein Steingut Geschirr eine gute Wahl.

    Es ist robust und sieht gut aus, genau der richtige Begleiter für den Alltag, aber auch, wenn du Gäste bewirtest.

    Steingut Geschirr: Was ist Steingut?

    Steingut besteht aus Tin, Felsspat und Quarz. Es wir bei einer Temperatur von 900 bis 1100 Grad Celsius gebrannt. In diesem Zustand ist Steingut noch nicht wasserdicht.

    steingut_geschirr

    Mittels der Glasur wird Steingut dann wasserdicht.

    Was genau ist der Unterschied zwischen Steingut, Steinzeug und Porzellan?

    Wenn du dir ein Steingut Geschirr günstig kaufen möchtest solltest du aufpassen, denn es wird oftmals verwechselt, was was ist, auch von Händlern. Das ist wichtig, weil es qualitative Unterschiede gibt. Es wird dir mit Sicherheit niemals passieren, dass dir Steingut als Porzellan verkauft wird, umgekehrt passiert das leider allerdings sehr häufig. Du kannst sagen, dass die Wertigkeit steigt von Steingut zu Steinzeug zu Porzellan. Porzellan wird oft als das weiße Gold bezeichnet, was dir schon einen Indikator über die Wertigkeit gibt.

    Steingut und Steinzeug werden eher für den alltäglichen Gebrauch verwendet. Porzellan findest du dann eher, wenn es edel auf dem Tisch aussehen soll und wird eher für festliche Anlässe genutzt. Um den Unterschied zwischen den drei Stoffen genau zu erklären müssen wir ein wenig in die Geschichte abtauchen. Das älteste Fundstück aus Ton, das es gibt hat ein Alter von sagenhaften 25.000 Jahren. Es wurde in Tschechien gefunden und ist die tönerne Venus von Dolni Vestonice. Wann genau es die ersten Gefäße aus Ton gab ist nicht ganz klar, da es unterschiedliche Funde mit verschiedenen Daten gibt. In China und Japan wurden die ersten Scherben vor ca 18.000 hergestellt.

    Man geht in der Entstehungsgeschichte davon aus, dass die Entdeckung von Keramik eher zufällig war als eine Erfindung. Man hat wohl beobachten können, dass eine getrocknete Lehmplatte durch die Hitze eines Feuers härter wurde und Wasser sie nicht mehr auflösen konnte.

    Steingut Geschirr: Wie kam es dazu?

    Es wurden vor allen Dingen in Asien, Afrika und dem vorderen Orient Ton Gefäße gebrannt. Nach Europa kam diese Herstellungsform erst sehr spät. Man weiß nicht genau, ob die Herstellung von tönernen Gefäßen den Sumerern oder den Indern zuzusprechen ist, da beide ungefähr zur gleichen Zeit bereits Gefäße herstellten. Im alten Ägypten dann gab es eine Hochkultur, was die Töpferei angeht. Wichtig war dabei, dass das Rad erfunden wurde und auch die erste Töpferscheibe, die von einem Fußantrieb gesteuert wurde. Das war ein entscheidender Schritt auf dem Weg der Keramik Herstellung.

    Bereits vor der Geburt von Jesus Christus gab es Öfen, die mit einer Brenntemperatur von konstanten 950 Grad Celsius betrieben werden konnten. So konnte Tonware bereits in Mengen hergestellt werden, der Vorgänger der industriellen Fertigung.

    steingut

    In Deutschland gab es in Rheinland Pfalz bereits 200 Jahre nach Jesus Christus 5 Öfen und es waren in der Fabrik gute 150 Mitarbeiter beschäftigt. Der Sinterungsprozess, der bei Steinzeug typisch ist, kann mit einer Temperatur von 950 Grad Celsius noch nicht erreicht werden. Man geht davon aus, dass dies als erstes in Japan oder China gelang, denn dort wurde die Keramik weiter entwickelt, ohne dass der Rest der Welt etwas davon mitbekam.

    Man geht davon aus, dass es dort das erste Steinzeug im 11. Jahrhundert gab. In Deutschland wurde der Prozess zur Herstellung von Steinzeug erst um das Jahr 1300 eingeführt.

    Steingut Geschirr in Siegburg

    In Siegburg wurde dieser Prozess entwickelt und ging von dort an um die Welt. Auch heute ist Deutschland in Sachen Steinzeug eine wichtige Adresse. Was Porzellan angeht sagt man, dass die ersten Erzeugnisse rund um das Jahr 620 entstanden. Man kann dies allerdings nicht genau sagen, da es an unterschiedlichen Orten mehr oder weniger zur gleichen Zeit entstand. Zur Herstellung von Porzellan braucht man Kaolin, Feldspat und Quarz. Kaolin wurde allerdings erst im 7. Jahrhundert gefunden.

    Steingut und Porzellan sind viele Jahrhunderte lang praktisch Hand in Hand gegangen, wenn es um die Wichtigkeit des Kulturgutes ging.

    Warum ist Steingut Geschirr eine gute Wahl ?

    Steingut ist kein Trend, der nur kurzlebig ist. Es gibt Steingut bereits seit vielen hundert Jahren. Im Landhausstil, der zur Zeit sehr modern ist, bist du gut aufgehoben mit Steingut Geschirr. Es wirkt rustikal und passt gut zu diesem Stil.

    Was sind die Vorteile und Nachteile von Steingut Geschirr?

    Wenn du dir Steingut Geschirr günstig kaufen möchtest gibt es einige Vorteile, aber auch Nachteile, die du vor dem kauf wissen solltest. Steingut Geschirr ist sehr vielseitig, es gibt viele verschiedene Arten. Wenn du gerne Kaffee oder Tee trinkst ist Steingut Geschirr die richtige Wahl für dich, denn du kannst alle Rückstände von Koffein und Teein einfach entfernen. Allerdings ist Steingut Geschirr nicht so robust wie Geschirr aus Steinzeug oder Porzellan. Achte darauf, wenn du dir ein Steingut Geschirr günstig kaufen möchtest, dass es auch für den Betrieb in der Spülmaschine geeignet ist. Es kann nämlich sehr gut sein, dass es an manchen Stellen Wasser durchläßt. Wenn Steingut glasiert wurde ist es auch mehr anfällig für Temperaturschwankungen. Wenn dein Steingut unglasiert ist kann es wie ein Römertopf zum Beispiel in Wasser eingeweicht werden und reißt dann nicht, wenn es langsam erhitzt wird.

    Zusammengefasst hier noch einmal die Vorteile und auch die Nachteile.

    Vorteile

    • • nicht so teuer
    • • für den Alltag tauglich
    • • individuelle Geschirre mit verschiedenen Glasuren
    • • verfärbt sich nicht durch Kaffee oder Tee

    Nachteile

    • • nicht so robust
    • • anfällig bei extremen Temperaturschwankungen
    • • vielleicht nicht spülmaschinenfest
    • • lässt eventuelle Wasser durch

    Was sind Kaufkriterien, wenn du Steingut Geschirr günstig kaufen möchtest?

    Es gibt einige Aspekte, die du bei der Wahl von Steingut Geschirr beachten solltest

    • • Spülmaschinenfestigkeit
    • • Ofenfestigkeit
    • • Land der Herstellung
    • • Set oder Einzelteile
    • • Stil
    • • Handgemacht oder industrielle Fertigung

    Spülmaschinenfestigkeit

    steingutgeschirr

    Der Hersteller wird dir sagen können, ob sein Steingut Geschirr für die Spülmaschine geeignet ist. Das ist wichtig, damit du weißt, wie du dein Steingut Geschirr waschen musst.

    Ofenfestigkeit

    Du solltest schauen, dass du nur Steingut Geschirr benutzt, was auch für den Ofen geeignet ist. Ansonsten kann es Probleme geben, wenn du es im Ofen benutzt. Der Ofen darf auf keinen Fall vorgeheizt sein, damit dein Steingut Geschirr sich langsam erhitzen kann und nicht reißt. Gleiches gilt im übrigen für die Mikrowelle. Da Steingut schlecht leitet kann es passieren, dass nur das Geschirr heiß wird, dein Essen dahin gegen kalt bleibt.

    angebotetischdekode

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Land der Herstellung

      Du kannst Steingut Geschirr aus verschiedenen Ländern beziehen, da es sehr niedrig gebrannt wird, wird es praktisch über den ganzen Globus verteilt hergestellt. Schau´ am besten nach einem Land, was schon lange bekannt ist für die Fertigung von Steingut Geschirr.

      Set oder Einzelteile

      Du kannst dir entweder ein fertiges Set kaufen oder dir auch nach und nach mit einzelnen Teilen ein individuelles Set erstellen. Für z.B. Weihnachten werden öfters eher ganze Sets besorgt.

      Handgemacht oder industrielle Fertigung

      Wenn du gerne ein Steingut Geschirr mit individuellem Charakter haben möchtest bist du mit einem handgemachten Set gut aufgehoben. Jedes Teil ist ein Unikat. Der Vorteil ist auch, dass der Hersteller dir alle Fragen zu der Haltbarkeit und der verwendeten Glasur beantworten kann. Wenn du ein Set aus einem Guss haben möchtest bist du mit einem industriell gefertigten Steingut Geschirr gut aufgehoben. Alle Teile sehen hier gleich aus.

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000

      AKTUELLES TOP-ANGEBOT

      DEKO-TIPPS-NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos in unseren Newsletter eintragen!